Ein Texter, der Sie um alles in der Welt von der Kleinschreibung überzeugen will? Oder einer, der Ihnen das Gendern vorschreibt? Nicht bei mir. Wenn ich für Sie arbeite, will ich Sie nicht von einer bestimmten Philosophie oder von meiner Meinung überzeugen. Gemeinsam finden wir eine Ausdrucksweise, die zu Ihnen und Ihrer Unternehmung passt. Ihre Texte sollen schliesslich nach Ihnen klingen, nicht nach mir.

Bevor wir anfangen, an Ihren Texten zu feilen – machen Sie sich doch schon einmal Gedanken: Wer genau ist Ihr Zielpublikum? Wollen Sie Ihre Kunden per Du oder per Sie ansprechen? Sprechen Sie Ihre Kunden eher flott, neuzeitlich oder kollegial an? Oder passt konservativ und förmlich besser zu Ihrer Firma? Es gibt kein richtig oder falsch – nur das Richtige für Sie.